Impressum

LBG Rechtsanwälte Fachanwälte Notare LUDEWIG BUSCH GLOE

Anschriften:
Riesebusch 32 - 34
23611 Bad Schwartau
Telefon: 04 51 / 280 61 - 0
Telefax: 04 51 / 280 61 - 17

Wismarsche Straße 3
23936 Grevesmühlen
Telefon: 0 38 81 / 71 21 07
Telefax: 0 38 81 / 71 21 08

E-Mail: info@ra-lbg.de
Internet: www.ra-lbg.de

Ust.-IdNr.: DE 268455856

Ansprechpartner:
Boris Ludewig

Die Rechtsanwälte Joachim Ludewig, Hans Busch, Volker Gloe, Sven Weimann, Boris Ludewig, Carmen Wehrend und Janina Jordt gehören der Schleswig – Holsteinischen Rechtsanwaltskammer, Gottorfstraße 13, 24837 Schleswig an, die Notare Joachim Ludewig, Hans Busch und Volker Gloe gehören darüber hinaus der Schleswig – Holsteinischen Notarkammer an.
Rechtsanwalt Matthias Landmann gehört der Rechtsanwaltskammer Mecklenburg- Vorpommern an.

Berufsrechtliche Regelungen:

Für Rechtsanwälte:

  • Berufsordnung für Rechtsanwälte
  • Bundesrechtsanwaltsordnung
  • Fachanwaltsordnung
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union
  • Gesetz über die Tätigkeit europäische Rechtsanwälte in Deutschland
Die vorstehend genannten Vorschriften für Rechtsanwälte finden Sie im vollständigen Wortlaut auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer: www.brak.de unter dem Punkt „Berufsregeln“.

Für Notare:
  • Bundesnotarordnung
  • Beurkundungsgesetz
  • Richtlinien der Notarkammern
  • Dienstordnung für Notare
  • Kostenordnung
  • Europäische Standesrichtlinien
Die vorstehend genannten Vorschriften für Notare finden Sie im vollständigen Wortlaut auf der Internetseite der Bundesnotarkammer: www.bnotk.de unter dem Punkt „Berufsrecht“.


Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung:
ec.europa.eu


Alle Angaben auf unseren Webseiten dienen lediglich der allgemeinen Information und stellen keine rechtliche Beratung durch uns dar. Auch wenn wir die Informationen sorgfältig ausgewählt haben, übernehmen wir keinerlei Haftung für Schäden und Konsequenzen, die aus der Verwendung dieser Informationen resultieren. Dies gilt auch für die hier aufgeführten Links zu anderen Seiten und auch für Seiten, die auf unsere Webseiten verweisen.

Vermögensschadenhaftpflicht besteht bei der Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft in München. Diese gilt für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.


Aktuelles

Aktuelles



Heckenhöhe bei Grundstücken in Hanglage

Der BGH hat am 02.06.2017 entschieden, dass bei einer Grenzbepflanzung eines Grundstücks, das tiefer liegt als das Nachbargrundstück, die Pflanzenwuchshöhe von dem höheren Geländeniveau des Nachbargrundstücks aus zu messen ist.
Die zulässige Höhe von an der Grenze zu einem Nachbargrundstück befindlichen Pflanzen ist grundsätzlich von der Stelle aus zu messen, von der sie aus dem Bodeen treten.
Das gilt allerdings dann nicht, wenn die Pflanzen auf einem Grundstück stehen, das tiefer ist als das Nachbargrundstück. In diesem Fall ist eine Beeinträchtigung des höher gelegenen Grundstücks erst möglich, wenn die Pflanzen dessen Höhenniveau erreichen.

» weitere Infos